Videosprechstunde und Maskenpflicht

Liebe Patientinnen und Patienten,

mit großer Bestürzung habe ich soeben die Mitteilung erhalten, dass der Gemeinsame Bundesausschuss die Sonderregelungen zur Videosprechstunde gekippt hat. Der Bundestag hat beschlossen, dass die Pandemie am 20.3.22 endet, dennoch bin ich erstaunt, dass man dieses wertvolle Instrument aus den Händen der Therapeuten nimmt. Nähere Bestimmungen sollen folgen. Erfahrungsgemäß kann das dauern...

Einstweilen läuft eine online-Petition gegen die plötzliche Beendigung der Videosprechstunde in der Psychotherapie, die unter folgendem Link gezeichnet werden kann: https://chng.it/SnLFLrvKRM

Laut der 17. Corona-Schutzverordnung des Landes Sachsen-Anhalt (gültig ab 3.4.22) gilt für Patienten in allen Praxen die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken!